Gesundheit und Olivenöl

Die heilenden Eigenschaften von Olivenöl ist seit der Antike bekannt. Heute kommt die Wissenschaft und bestäticht das Olivenöl ist nicht nur gut zum Essen aber auch für viele Krankheiten Medizin. Die vorteilhaften Eigenschaften des Olivenöls sind nicht nur in der Zusammensetzung als auch der Anteil der Bestandteile zurückzuführen. Das Öl enthält Ölsäure ( 73 % -80 %) , Vitamin A, E, D , K, phenolischen Verbindungen , Sterole , Phospholipide, Terpenalkohole und zusätzliche Inhaltsstoffe, die dem öl den Geschmack und den Duft geben und die leistungsstarke Ernährungseigenschaften.

Der Konsum von 3-4 Oliven am Tag oder 3 Esslöffel rohes extra natives Olivenöl schützen Ihren Körper vor Krebs. Die Polyphenol haltige Oliven und das hydroxytyrosol zerstört Krebszellen und hemmt deren Vermehrung. Zu diesem Ergebnis seiner Studie kommt der homogenen Wissenschaftler Tom Karagiannis Leiter der Abteilung Molekulare und Gene Baker Research Institute of Melbourne.

  1. Schützt das Verdauungssystem , reduziert die Chancen von Geschwüren .
  2. Hilft bei Knochenwachstum bei Kindern und ist ein wichtiger Faktor in der Bilanz des Stoffwechsels.
  3. Eine Waffe gegen Osteoporose, während Vitamin E, durch die Verschlechterung der Zellen , die zu den natürlichen Alterungs verlangsamen.
  4. Es spielt eine wichtige Rolle bei der Behandlung von Erkrankungen der Gallenflüssigkeit und der Bildung von Gallensteinen zu beeinträchtigen.
  5. Senkung schlechte Cholesterin und erhöht das gute. Kontinuierliche Verbrauch von Olivenöl senkt die Mortalität von Herz-Kreislauf -und zerebrovaskuläre Erkrankungen .
  6. Es hilft, die Entwicklung verschiedener Formen von Krebs, insbesondere Brustkrebs zu verhindern.
  7. Der Verbrauch von Olivenöl in Kombination mit Fisch , ¼ reduziert Wahrscheinlichkeiten für rheumatoide Arthritis.
  8. Verbessert den Darm -Motilität .
  9. Merklich Energie Wirkung bei der Behandlung von Diabetes.
  10. Es schützt den Körper vor Blutgerinnseln.